43. INTERNATIONALES SYMPOSIUM

für MKG-Chirurgen, Oralchirurgen, Zahnärzte & Kieferorthopäden

03.-09. Februar 2024  |  St. Anton am Arlberg

St. Anton: Das Diskussionsforum für
Neues - Interessantes - Innovatives - in kollegialer Atmosphäre

Vorträge, Kurse, Fachgespräche und Fachausstellungen für MKG-Chirurgen, Oralchirurgen, Kieferorthopäden und Zahnärzte.
Die Hauptaufgabe der Veranstaltung liegt in der zukunftsorientierten Weiterentwicklung der Traditionsveranstaltung mit hohem Potential für Wissenschaft, Fortbildung und interdisziplinärer Diskussionskultur in winterlichem Ambiente.

Das Programm ist interdisziplinär ausgerichtet und schließt seit 2014 das Fachgebiet Kieferorthopädie ein.
Wir erwarten daher erneut einen Gewinn an gemeinsamen wissenschaftlichen und klinischen Erkenntnissen für erfahrene Kollegen, aber auch für Junioren in den zahnmedizinischen Fachdisziplinen.

Wissenschaftliches Programm:

03.-09. Februar 2024

Abstract Einreichung:

Für Vortragsanmeldungen mit einer kurzen Zusammenfassung verwenden Sie bitte das Abstract-Tool. Für die Schwerpunktthemen sind Vortragszeiten zwischen 10 und 20 Minuten vorgesehen. Die Vorträge sollten inhaltlich die Kriterien einer wissenschaftlichen Publikation erfüllen und mit einer entsprechenden Gliederung sowie einer kritisch analysierenden Bewertung versehen sein.

Einsendeschluss: 01. September 2023

Samstag, 11.02.2023 | 9:00 – 16:00 Uhr

Tag des Jungen Forums – Kieferorthopädische Chirurgie im Spotlight

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Chirurginnen und Chirurgen, liebe Young Professionals.

Neue Location im traditionell-dynamischen Format. Mit diesem Motto ist uns mit dem 41. Internationalen Symposium in St. Anton 2022 bereits ein toller Auftakt zurück in Richtung Normalität gelungen. Doch wir können noch mehr! Mit euch zusammen bringen wir St. Anton 2023 aufs nächste Level, und zwar von Anfang an, denn Tag 1 steht ganz im Zeichen der „Young Surgeons“. Blockt Euren Kalender vom 11.-17.02.2023 und freut euch schon jetzt auf ein spannendes Programm prall gefüllt mit einzigartigen Referenten und sensationellen Hands-On Übungen zur Orthognaten Chirurgie.

Auf ein unvergessliches St. Anton 2023!
Euer Junges Forum der DGMKG

Euer Peter Kessler

Posteranmeldungen mit Kurzvorträgen
Tag des Jungen Forums

Zu den Themen Implantologie, Onkologie und rekonstruktive Chirurgie, Dysgnathiechirurgie und Traumatologie
bitte an Dr. Dr. Daniel Thiem, Klinik- und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Universität Mainz senden:

daniel.thiem@uni-mainz.de

zmk|mkg update

Die Teilnahme ist bei Buchung des Gesamtkongress kostenfrei, jedoch ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich.
Teilnahme ohne Gesamtkongress: 120.00 €

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftliches Komitee:

Leitung:
Prof. Dr. Dr. Peter Kessler, Maastricht (NL)

Prof. Dr. Dr. Elmar Esser , Osnabrück (D)
Prof. Dr. Dr. Hans-Albert Merten, Mondorf Les-Bains (LU)
PD Dr. Dr. Kai Wermker, Osnabrück (D)
Prof. DDr. Oliver Ploder, A-Feldkirch (A)
Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Hans-Florian Zeilhofer, Basel (CH)

Kongressinformationen:

Tagungsort & Tagungsbüro 2023

Arlberg WellCom Kongresszentrum
Halle Süd

Hannes-Schneider-Weg 11
6580 St. Anton am Arlberg
Österreich

 

Fortbildungspunkte

Wissenschaftliches Programm pro Sitzung: 5 Punkte

Workshop (in Abhängigkeit von Dauer): 3-7 Punkte

Tagungsgebühr

Frühbucher bis 31.12.2023/ab 31.12.2023

Teilnehmer*in: 500.00 €/600.00 €
Vortragende/r Referent*in: 250.00€/300.00 €
Student/in* (Medizin oder Zahnmedizin): 100.00 €/100.00 €
Tageskarte (nur vor Ort): 150.00 €
Workshops: je 15.00 €

Assistententag ‚Junges Forum‘ (DGMKG/ÖGMKG) | Sonntag, 04. Februar 2024
MKG-Chirurgen*in in Ausbildung*

Assistenzärztin/Assistenzarzt (Nichtmitglied DGMKG/ÖGMKG):
Tageskarte: 150.00 €/200.00€
Gesamtkongress: 250.00€/300.00€

Assistenzärztin/Assistenzarzt (Mitglied DGMKG/ÖGMKG)
Tageskarte: 100.00 €/150.00 €
Gesamtkongress: 200.00 €/250.00 €

zmk|mkg update
Teilnahme ohne Gesamtkongress: 120.00 €

 Teilnehmer*innen, die sich für den Gesamtkongress anmelden, können kostenfrei am zmk|mkg update teilnehmen, jedoch ist eine gesonderte Anmeldung hierfür erforderlich.
*Nachweis bitte per Mail einsenden an congress@bb-mc.com

Hüttenabend und Rodelspaß

Exklusiver Rodelabend auf Thony´s Happy Hill (ehemalig Rodelalm)

Hüttengaudi mit Menü und Rodelspaß – exklusive Getränke:
Abfahrt mit Rodel oder zu Fuß auf eigene Gefahr! Die Teilnahme am Hüttenabend mit allen Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften nicht für Unfallschäden!

Wissenschaftliches Programm:

Prof. Dr. Dr. Peter Kessler
peter.kessler@mumc.nl
Department Cranio-Maxillofacial Surgery MUMC
Maastricht, P. Debeylaan 25
NL-6202 AZ Maastricht
Telefon: 0031-43-3872010
Fax: 0031-43-3872020

Organisation/ Industrie-Ausstellung/ Workshops:

Prof. Dr. Dr. Elmar Esser
e.esser42@googlemail.com
MVZ Oralchirurgisches Centrum Osnabrück
Hans-Wunderlich-Straße 5
D-49078 Osnabrück
Telefon: 0049-541-7602990
Fax: 0049-541-7602991

Organisation & Anmeldung:

boeld communication GmbH
Reitmorstraße 25
80538 München
Telefon: 0049-89-189046-0
Fax: 0049-89-189046-16
congress@bb-mc.com
www.bb-mc.com

Hotelreservierungen:

St. Anton verfügt über ein umfangreiches Bettenangebot in allen Preiskategorien. In der ersten Februarwoche gelten noch die günstigeren Rahmenbedingungen der Nebensaison. Die Teilnehmer werden gebeten, die Zimmerreservierungen in Eigenregie vorzunehmen. Dazu steht Ihnen die Organisationstruktur des Tourismusverbandes St. Anton zur Verfügung:
www.stantonamarlberg.com

Bitte buchen Sie Ihr Hotelzimmer rechtzeitig.

Tourismusverband A-6580 St. Anton | Tel.: 0043-54-4622690

Rückblick 2023:

Sponsoren & Aussteller

 

 

Sie haben Fragen zum Kongress?

Dann rufen Sie uns an:
boeld communication
Tel. 0049-(0)89-189046 0

oder schreiben Sie uns:
Congress@bb-mc.com